person_outline
search
Tesla – Die Ruhe nach dem Sturm?
Foto by: Alexis Georgeson
  • Posted

Tesla – Die Ruhe nach dem Sturm?

Die Aktie von Tesla (WKN:A1CX3T / ISIN:US88160R1014) kann sich ein wenig vom Kursdesaster der vergangenen Handelstage erholen. Mit gut einem Prozent Plus steht sie zum gestrigen Handelsschluss in den USA bei 308,44 US-Dollar. Allerdings ist der Weg zu den 387,46 US-Dollar vom 07. August noch weit. Zur Erinnerung: damals hatte Elon Musk über Twitter verlauten lassen, dass er mit dem Gedanken spielt, Tesla von der Börse zu nehmen. Die Wirkung:

Ob Elon Musk mit dieser Äußerung gegen Börsenregeln verstoßen hat oder nicht, das klären die entsprechenden Behörden. Ob er noch der Richtige an der Spitze von Tesla ist, wollen wir an dieser Stelle nicht erörtern. Das klärt das Board. Uns geht es vielmehr um die Aktie und nur die Aktie. Und die schwankt stark: Aus Jahressicht reicht die Bandbreite von 252 bis 387 US-Dollar. Dazwischen ist viel Musik. Ungefähr dreizehn größere Kurswechsel hat es hier gegeben – allein in den letzten 52 Handelswochen. Auf der Oberseite steht der angedeutete Kaufpreis von 420 US-Dollar als Zielzone oder eben auch als Begrenzung. Das Zwischenziel wäre zunächst das bereits erwähnte August-Top bei 387,46 USD, bevor direkt darüber das amtierende Allzeithoch vom 18. September 2017 bei 389,61 USD in den Fokus rückt.

Für die Unterseite gilt das Band aus dem 2.Quartal 2018 zwischen 275 und 306 US-Dollar als erster Unterstützungsbereich. Falls es weiter bergab geht, sollten die Kurse hier einen ersten Halt finden. Für den nächsten Pufferbereich müsste etwas weiter in die Vergangenheit geschaut werden. Da finden wir zwischen 246 und 270 US-Dollar immer wieder Haltestellen, an denen die Stimmung nach oben drehte. Dieser Bereich dürfte daher mehr Strahlkraft für die Aktie haben und somit ein Durchrauschen stärker bremsen können.

Wer sich dem pessimistischen Lager anschließt und auf den Verfall der Aktie setzt, kann das mit dem Turbo Short (WKN: SC45FB) der Société Générale tun. Der Schein verfügt über einen Hebel von etwa 2,4 und einen Stop-Loss bei 497,26 US-Dollar. Zu beachten ist, dass dieser Schein nicht währungsgesichert ist. Für die Optimisten bietet sich der Schein mit der WKN ST0Q5T an. Er ist ebenfalls von der Société Générale und mit einem Hebel 2 ähnlich defensiv wie der zuvor genannte Short-Schein. Der Stop-Loss liegt hier bei 160 US-Dollar. Eine Notierung, die zuletzt Anfang 2016 zu beobachten war. Auch hier gilt es zu beachten, dass das Derivat nicht währungsgesichert ist.

Hinweispflicht nach §34b WpHG: Die Prime-Quants.de-Redaktion ist in genannten Wertpapieren / Basiswerten zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels eventuell investiert. Es liegt möglicherweise ein Interessenskonflikt vor. In der Regel finden Sie im Artikel selbst einen Hinweis darauf, falls dem so ist. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Disclaimer: Der Inhalt der Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der hier oder auf weiterführenden Webseiten beschriebenen Produkte zu verstehen. Die auf der Webseite angezeigten Inhalte sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der beschriebenen Produkte dar. Die Informationen zur Wertentwicklung in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Erträge. Aussagen die Zukunft betreffend sind immer risikobehaftet. Die Inhalte unserer Seiten erstellten wir mit größter Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit Aktualität und Angemessenheit der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis § 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von Prime Quants wieder und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor jederzeit die Webseite teilweise oder vollständig zu verändern, den Betrieb einzuschränken oder zu beenden. Das Recht diese Bedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen wird von den Betreibern vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urhebers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Detaillierte Informationen können Sie hier einsehen: Disclaimer