person_outline
search
  • Posted

Bayer – Gerichte machen Kurse – Aussicht weiter trüb?

Der Knall vom Montag setzt sich zwar nicht mehr so direkt fort, aber es scheint, dass die Anleger immer noch in der Panik feststecken. Die Aktie liegt auch heute mit knapp 2 Prozent im Minus am Ende des DAX-Tableaus. Alles die Schuld von Monsanto könnte man meinen und dem ist vielleicht auch so. Was das jetzt für die nähere Zukunft der Aktie bedeutet, wollen wir im Folgenden skizzieren.

Seit dem Urteil zum Glyphosat schmiert Bayers Wertpapier ab. Am Montag hieß das einen Abschlag von rund 10 Euro auf knapp 83,30 Euro. In der Spitze ging es sogar runter bis auf 80,37 Euro. Sucht man tiefere Notierungen, muss man fast 5 Jahre zurückgehen. Im September 2013 gab es einmal eine kurze Phase, wo Bayer mit Kursen bei 82 Euro tiefer bewertet war. Rutscht die Aktie unter 80 Euro ab, könnte es ohne Weiteres bis auf 75 bzw. 70 Euro zurückgehen.

Sollte sich der Bereich knapp über 80 Euro allerdings als tragfähiger Boden herausstellen, dann könnte die Aktie in den kommenden Wochen wieder nach oben laufen. Das erste Kursziel wäre bei 93 Euro und damit auf dem Niveau zu finden, wo Bayer vor dem Crash notierte. Darüber hätte die Aktie Platz bis in den Bereich der Mai-Hochs rund um die 100-Euro-Marke. Hier verläuft zudem der GD200, womit ein Trendwechsel zusätzliche Long-Impulse freisetzen könnte.

Wer überzeugt ist, dass die Marktteilnehmer bei Bayer überreagiert haben, befindet sich in guter Gesellschaft. Das Haus Jeffries ändert zwar die Einstufung von Bayer zu „halten“, hat aber als Kursziel 92 Euro auf der Uhr stehen. Eine optimistische Investition könnte mit dem Faktor-Zertifikat (WKN:SFK425) der Société Générale begleitet werden. Mit Faktor 2 ist das Derivat relativ defensiv und sollte den einen oder anderen Ausschlag aushalten können. Die KO-Schwelle liegt bei 47,09 Euro. Für die Shortseite würde das Faktor-Zertifikat (WKN:SFK431) ebenso aus dem Hause Société Générale passen. Dieser Schein bietet den Faktor 2 und eine KO-Schwelle bei 141,25 Euro.

Hinweispflicht nach §34b WpHG: Die Prime-Quants.de-Redaktion ist in genannten Wertpapieren / Basiswerten zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels eventuell investiert. Es liegt möglicherweise ein Interessenskonflikt vor. In der Regel finden Sie im Artikel selbst einen Hinweis darauf, falls dem so ist. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Disclaimer: Der Inhalt der Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der hier oder auf weiterführenden Webseiten beschriebenen Produkte zu verstehen. Die auf der Webseite angezeigten Inhalte sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der beschriebenen Produkte dar. Die Informationen zur Wertentwicklung in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Erträge. Aussagen die Zukunft betreffend sind immer risikobehaftet. Die Inhalte unserer Seiten erstellten wir mit größter Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit Aktualität und Angemessenheit der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis § 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von Prime Quants wieder und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor jederzeit die Webseite teilweise oder vollständig zu verändern, den Betrieb einzuschränken oder zu beenden. Das Recht diese Bedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen wird von den Betreibern vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urhebers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Detaillierte Informationen können Sie hier einsehen: Disclaimer