• Posted

Tagesverlierer Deutsche Börse – nur ein Rücksetzer?

Während die Deutsche Börse seit Jahresbeginn eigentlich nur den Weg nach oben kennt, verliert die Aktie vom Handelsplatzbetreiber zur Wocheneröffnung und landet zwischenzeitlich auf dem letzten Platz im DAX. Das Papier beginnt damit möglicherweise eine etwas länger angelegte Abwärtsbewegung. Bis zum Mittag notiert die Aktie knapp ein Prozent tiefer, als sie am vergangenen Freitag aus dem Handel ging.

115,65 Euro – das ist der Kurs, den wir am Montag, dem 14.05.2018 kurz vorm Mittag auf den Tableaus stehen hatten. Im DAX bildet die Aktie damit heute zunächst das Schlusslicht. Nach den jüngst vergangenen Top-Notierungen um 116 Euro könnten Pessimisten jetzt das Ende des mehrjährigen Aufwärtsschwunges gekommen sehen. Denn: Im Februar startete Deutsche Börse bei 33 Euro eine Aufwärtsbewegung, die bis auf 52 Euro im Jahr 2015 führte. Das allein war schon beachtlich, doch erst danach zündeten die Papiere den Turbo und kletterten über die Tops bei 84 und 93 Euro im Mai 2017 bis auf den aktuellen Höchststand bei 116 Euro.

Ende vom Lied

Die Aktie hat langfristig betrachtet einen Höhenflug hingelegt. Die Extremwerte von 2007 um 175 Euro hat sie nicht wieder erreicht, aber damals war der Markt auch massivst mit faulen Immobilienkrediten und anderen Schummeleien aufgeblasen. Heute scheint das noch nicht der Fall zu sein. Dennoch mag es jetzt nach dem Höhenflug manch einen Marktteilnehmer geben, der ein Ende der jüngsten Kursgewinne sieht. Der könnte jetzt auf fallende Kurse mit einem Endlos Turbo Short der Société Générale (WKN:ST1WA1) setzen. Der Schein hat einen moderaten Hebel von etwa 2. Da Rücksetzer in jeder Aufwärtsbewegung dazugehören, könnte man jedoch auch der Meinung sein, dass die Kurse demnächst wieder anziehen. Um daran dann zu partizipieren, kann man sich den Open End Turbo Bull der Citi (WKN:CF93TC) ins Depot legen. Der hat einen ebenfalls moderaten Hebel von 1,5.

Wir gehören zwar zum Optimistenlager, haben heute Morgen dennoch unseren Long-Schein (SE9RQR) vom Handelssystem pqRenditefaktor glatt gestellt und einen kleinen aber soliden Gewinn mitgenommen. Das System trifft seine Entscheidungnen ohne unser manuelles Zutun. Allerdings scheint es einen Tag vor der Hauptversammlung ein guter Zeitpunkt zu sein.

Bildquelle: Deutsche Börse AG

Hinweispflicht nach §34b WpHG: Die Prime-Quants.de-Redaktion ist in genannten Wertpapieren / Basiswerten zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels eventuell investiert. Es liegt möglicherweise ein Interessenskonflikt vor. In der Regel finden Sie im Artikel selbst einen Hinweis darauf, falls dem so ist. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Disclaimer: Der Inhalt der Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der hier oder auf weiterführenden Webseiten beschriebenen Produkte zu verstehen. Die auf der Webseite angezeigten Inhalte sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der beschriebenen Produkte dar. Die Informationen zur Wertentwicklung in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Erträge. Aussagen die Zukunft betreffend sind immer risikobehaftet. Die Inhalte unserer Seiten erstellten wir mit größter Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit Aktualität und Angemessenheit der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis § 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von Prime Quants wieder und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor jederzeit die Webseite teilweise oder vollständig zu verändern, den Betrieb einzuschränken oder zu beenden. Das Recht diese Bedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen wird von den Betreibern vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urhebers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Detaillierte Informationen können Sie hier einsehen: Disclaimer

close

Verpassen Sie keinen Market Mover!

Der Prime Quants Market Mover – viel mehr als nur ein Newsletter:

Market Mover – der Trading-Service UND Newsletter, der Sie über die wirklich wichtigen Dinge an den Märkten informiert!

Melden Sie sich jetzt für den Market Mover an – einfach Email-Adresse eintragen, und Sie sind dabei!

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung & AGB's
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
prime-quants.de verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zum Datenschutz und den Cookie-Richtlinien Ok