Print this page

Wirecard – Wo bleibt der Ausbruch?

Sehr gute Zahlen fürs erste Halbjahr, Prognose angehoben und trotzdem reagieren die Anleger enttäuscht - wer heute auf einen Ausbruch der Wirecard-Aktie nach oben spekuliert hat, muss sich weiter gedulden. Für die Papiere geht es nämlich erst einmal (schon wieder) unter die 150er-Marke zurück. Schade, schließlich konnte die gestern erst dank des satten Kurssprungs von 3,5% geknackt werden! Nun also die nächste "Strafrunde", die zumindest die Kursziele alt aussehen lässt...

Dieser Frage sind wir im heutigen pqPrimeTime ChartCheck-Video noch einmal für Sie nachgegangen und haben dabei auch gleich die kursrelevanten Chartmarken auf beiden Seiten zusammengefasst.

© 2020