• Posted

Tesla – Neues aus der "Produktionshölle"

Elon Musk ist wieder da! Nachdem es eine Weile ungewohnt still um den Tesla-Chef und Mastermind geworden ist, meldete sich der (nicht immer gänzlich unumstrittene) 47-Jährige in einem bei HBO ausgestrahlten Interview zurück, beziehungsweise zu Wort. Und verkündete dabei unter anderem, dass er plane, auf den (Planeten) Mars zu ziehen. Und dass Tesla im Sommer nur haarscharf der Pleite entronnen ist, es sei nur noch eine Frage von Wochen gewesen, bis beim Elektroautobauer der Stecker gezogen worden wäre. Klare Worte, klare Reaktion der Anleger:

Die griffen nämlich zu und schoben den Aktienkurs gestern um 6,2% bzw. über 20 USD nach oben. Damit ist der Ausbruch über die 330er-Barriere – in der Vergangenheit wahlweise als Unterstützung oder aber als Widerstand fungierte – wieder einmal geglückt, und sollte sich der Break heute bzw. in den kommenden Sitzungen bestätigen, dürfte einem Ausflug an/über die 360er-Schwelle nichts im Wege stehen. Oberhalb des aktuellen November-Tops bei 366,75 USD wäre anschließend sogar Platz für einen Angriff auf die 380er-Marke und/oder die Jahres-/Rekordhochs bei 387,46 bzw. 389,61 USD. Und sonst so?

Anzeige

Bleibt natürlich der Blick auf die Unterseite, und da bietet die bereits erwähnte 330er-Barriere den ersten Rückhalt für die Kurse; aus charttechnischer Sicht würde sogar ein Pullback an die 320er-Marke ins (bullishe) Bild passen, da sich dann (= wenn die Aktie im Anschluss wieder nach oben durchstartet) ein Flaggenmuster im Chart ausbilden könnte. Das wäre jedoch vom Tisch, wenn die Papiere unter 320 USD zurückfallen; setzt dabei eine neue Verkaufswelle ein, müsste stattdessen mit einem Test des GD200 bei 311,14 USD und der ebenfalls nicht unwichtigen Haltezone rund um 310 USD gerechnet werden. Die sollte idealerweise nicht mehr unterboten werden, denn darunter könnte es ganz schnell noch einmal in Richtung 300/290 bzw. 280 USD gehen!

Dabei bleibt Tesla ein spannender Kandidat für ein Engagement in der Kategorie „hochspekulativ“, denn neben den zweifellos beträchtlichen Chancen sind weiterhin auch nicht unerhebliche Risiken zu berücksichtigen. Das macht beide Seiten interessant: Wer sich auf der Long-Seite positionieren und auf steigende Kurse setzen möchte, für den wäre beispielsweise der Mini Future Long WKN: GM8L4V von Goldman Sachs eine Alternative; dieser Schein ist aktuell mit 4,27 gehebelt, die Knock-Out-Barriere verläuft heute bei 280 USD, während der Basispreis bei 262,8831 USD zu finden ist. Für alle, die dagegen am Musk’schen Geschäftsmodell zweifeln und auf den nächsten Rücksetzer spekulieren, bietet sich unter anderem der Mini Future Short WKN: GM8L41, ebenfalls von Goldman Sachs an; der Schein ist aktuell mit einem Hebel von 3.94 ausgestattet, die heutige Knock-Out-Barriere liegt bei 400 USD und damit knapp oberhalb des Allzeithochs, der Basispreis ist mit 429,1273 USD noch ein gutes Stück weiter entfernt zu finden.

Hinweispflicht nach §34b WpHG: Die Prime-Quants.de-Redaktion ist in genannten Wertpapieren / Basiswerten zum Zeitpunkt des Publikmachens des Artikels eventuell investiert. Es liegt möglicherweise ein Interessenskonflikt vor. In der Regel finden Sie im Artikel selbst einen Hinweis darauf, falls dem so ist. Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar.

Disclaimer: Der Inhalt der Webseite ist nicht als Angebot zum Erwerb der hier oder auf weiterführenden Webseiten beschriebenen Produkte zu verstehen. Die auf der Webseite angezeigten Inhalte sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung zum Erwerb der beschriebenen Produkte dar. Die Informationen zur Wertentwicklung in der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Erträge. Aussagen die Zukunft betreffend sind immer risikobehaftet. Die Inhalte unserer Seiten erstellten wir mit größter Sorgfalt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit Aktualität und Angemessenheit der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach § 8 bis § 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen. Alle Meinungsaussagen geben die aktuelle Einschätzung von Prime Quants wieder und können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor jederzeit die Webseite teilweise oder vollständig zu verändern, den Betrieb einzuschränken oder zu beenden. Das Recht diese Bedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen wird von den Betreibern vorbehalten. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Eine Vervielfältigung der Seiten oder ihrer Inhalte bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Urhebers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen. Detaillierte Informationen können Sie hier einsehen: Disclaimer

close

Verpassen Sie keinen Market Mover!

Der Prime Quants Market Mover – viel mehr als nur ein Newsletter:

Market Mover – der Trading-Service UND Newsletter, der Sie über die wirklich wichtigen Dinge an den Märkten informiert!

Melden Sie sich jetzt für den Market Mover an – einfach Email-Adresse eintragen, und Sie sind dabei!

Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung & AGB's
Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.
prime-quants.de verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Mehr zu diesem Thema finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
zum Datenschutz und den Cookie-Richtlinien Ok